Programm

Dancing Classrooms nimmt Schülerinnen und Schüler mit auf eine 10-wöchige Reise durch die Welt der Tänze. In der Dominikanischen Republik lernen sie den fröhlichen Merengue mit lockerem Hüftschwung, in den USA gleiten sie elegant und leichtfüssig wie ein Fuchs zu
Foxtrott-Musik übers Parkett und machen zur Abwechslung Line Dances. Weiter geht es mit T-A-N-G-O, 5 Buchstaben, die für 5 Schritte
des dramatischen Tanzes aus Argentinien stehen. Danach kommen sie bei der lüpfig-hüpfigen Polka aus Europa mächtig ins Schwitzen.
Ihre  nächste Destination ist Kuba, wo sie der sinnlichen Rumba begegnen, bevor sie ihre  Reise in Wien mit dem Tanz der Tänze beenden:
dem Walzer. 

Die Kinder lassen sich auf die erlebnisreiche Reise ein, wagen Neues und lernen sich auf eine ganz neue Art kennen und respektieren. Das gemeinsame Tanzen lehrt sie als Team zusammen zu arbeiten und stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

Nach 19 Lektionen kehren sie zurück in die Schweiz für das grosse Abschlussfest, zu dem alle Eltern, Geschwister, Freunde, Verwandte und Bekannte eingeladen sind. An diesem Abend kommen die Freude und der Stolz der tanzenden Ladies und Gentlemen über ihr Können und das Erreichte sowie den eigenen Mut zum Ausdruck und begeistern das Publikum.

"Im Dancing Classrooms konnte ich viele Kinder von einer neuen Seite entdecken.
Stille Kinder konnten sich entfalten und entpuppten sich als tanzbegabt. Durch das
gemeinsame Erleben eines so grossen Projekts ist die Klasse mehr zusammen gerückt.
Der Zusammenhalt ist besser geworden sowie die Zusammenarbeit von Mädchen und Knaben."

Zitat einer Lehrperson

Weitere Informationen und Anmeldung

Dancing Classrooms Deutschschweiz
Susanne Schnorf, Geschäftsleiterin
Rietstrasse 4
8702 Zollikon

Telefon: 076 230 18 80
E-Mail: info.ds@dancingclassrooms.ch