Beiträge

Witzige und kreative Beiträge von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Abschlussfeste

Tanz-Rap
Vo jetz a wird tanzed, -- jee Hip Hop und so! -
Nei, - Walzer und Polka, isch usechoo!
Voll altmodisch und dänn ersch no als Paar,
das hät nöd allne gfale, - das isch klar!

Das wämmer nöd, das isch en Shit!
So, tüend nöd blöd, es mached ali mit!
Und lueg au da, d’Zyt gaht schnäll verby
Und s’Tanze isch ganz luschtig gsy!


D’Frau Schnorf zeigt s’vor, dänn macheds ali na,
Tanzhaltig mues stime, was isch scho dra!
D’Lady gaht id Mitti, dreit schön y,
de Gentleman füert, das mues so sy.

Rumba, Foxtrott, Tango und Swing
Polka, Linedance, - genau öises Ding.
So vill Tänz, - das bruucht Muet,
- mir packeds a, mir chönds scho guet.

Crisscross, cut, - Quadrat und Slide.
So heissed die Schritt, mir wüssed Bscheid,
Chacha-cha, - really smooth,
Hey mir tschäggets, - mir chömed drus.


Mit em Zältli nochli Früschi tankt,
Scho gahts los dass s’Schuelhuus schwankt.
G’üebt hämmer flissig, Stund für Stund.
Gloffe ischs aber nöd immer rund.

Es isch Rumba, schwänk din Po,
lueg d’Frau Schnorf machts au e-so!
Jetz ischs Tango, lueg dich a
- bi dem muesch nämli, deht hy stah.

Mir staht eini voll uf d’Schue.
Läck, isch das e tummi Chue!
Jetz nöd schnure, gänd mal Rue.

Stönd in Chreis und losed zue!

Refrain

Der Chacha Slide is mega cool,
Ich falle gleich von meinem Stuhl!
Au de Polka isch en Hit.
Er macht Spass, - wirsch no fit!

Walzer isch ruig und sehr elegant.
Das tanzt mer nöd wien en Eli-fant!
Swing isch schnäll, ich han en Chnopf.
Mir isch’s vom Dreie ganz trümmlig im Chopf.


D’Linedance finded mir eh cool,
Dadefür sind mir nie z’fuul!
Jetzt isch die Tanzerei dänn gly verby.
Danke, Frau Schnorf, s’sch voll luschtig gsy!

Refrain (1-2-1 mit «mir chönnds jetz guet»)

Rap von Schüler/innen aus Bonstetten

Dancing Classrooms-Rap

Everybody dance, clap in your hands.
Slide to the left, slide to the right.
Now come on let's dance, don't fight.
Put a smile in your face and everybody says:
Stand up and dance. Yes, use your chance.

Corte isch sehr schwer,
dänn bim Tango goht mer hin und her.
Bim Walzer macht mer zur Lady än Tritt
und nachher chunnt dä Chetteschritt.
T - A - N - G - O
De Tango lernt mer ebe so.
Bim Boogie-walk dreht mer sich im Chreis,
das isch öppis wo ich jetz weiss.
Bi Dancing Classrooms gohts um Respekt,
doch lerne muss mer au alli Täkt.
Gedicht von Sechstklässlern
 

Der Tanz Merengue gefiel mir schon immer,
doch ich dachte, das schaff ich nimmer!
Am Anfang dachte ich, das wird ja immer schlimmer
aber dann lernte ich die Schritte auf einmal immer ringer!
Ich brauchte manchmal ein bisschen Mut
doch jetzt kann ich den Tanz doch ziemlich gut!
Und noch zum Schluss wünschen wir Ihnen viel Spass!

Gedicht einer Viertklässlerin

Tanz
Ich setze einen Fuss vor den andern.
Niemand kann mich stören.
Wenn ich tanze, bin ich in einer andern Welt.
Ich setze einen Fuss vor den andern.
Jetzt nach links!
Und jetzt geht's los.
Ich setze einen Fuss vor den andern.
Niemand kann mich stören.
Gedicht eines Fünftklässlers

Latino-Tänze
Eins, zwei, drei, zwei Latino-Tänze dabei.
Diese Tänze liebe ich so sehr.
Die Lehrerin schwingt sich hin und her.
Eins, zwei, drei, zwei Latino-Tänze dabei.
Schritt für Schritt, langsam lerne ich mit.
Ich lächle vor Glück, er lächelt zurück.
Eins, zwei, drei, zwei Latino-Tänze dabei.
Diese Tänze liebe ich sehr.

Gedicht einer Fünftklässlerin


Zeichnungen von Fünftklässlern

Merengue
Wir machen alle Schritte,
dabei tanzen wir in die Mitte.
Unsere Kleider sind oft dunkel,
doch unsere Augen, die funkeln.
Dann geht die Musik auch schon zu Ende,
und alle wollen nur noch zum Merengue.
Diesen Tanz hat jeder gern,
die Müdigkeit halten wir möglichst fern.
Da kam auch schon der Schluss,
und wir gingen nach Hause mit vollem Genuss.
Gedicht von Fünftklässlern

Swing

Wenn wir Swing tanzen, sind wir flink wie kleine Wanzen,
wir hüpfen herum und bleiben in Schwung.
Alle mögen den Swing, denn wir tanzen nie in einem engen Raum,
wir brauchen viel Platz und fühlen uns frei wie ein Spatz.
Gedicht v
on Fünftklässlern

Am Morgen legen wir auf den Tisch die Schulranzen und gehen dann tanzen.
Uns macht das Spass, darum geben wir Gas.
Im Grossen und Ganzen ist es cool, das Tanzen!
Gedicht von Fünftklässlern

Tango
Thomas träumt von der tollen Tango-Trainerin
Von der tollen Tango-Trainerin träumt Thomas

Tanja tanzt Tango im Tram
Im Tram tanzt Tanja Tango

Tausend total tolle Tanten tanzen Tango
Tango tanzen tausend total tolle Tanten

Zungenbrecher von Fünftklässlern

Tango - Swing

Tango ist nicht schwer,
deshalb mögen wir ihn sehr.

Die Musik von Swing ist einfach toll,
sie ist rhythmisch und sehr fantasievoll.

Tango kann man nicht vergleichen
und er ist auch nicht nur für die Reichen.

Tanzt man Swing, ist man in einem fremden Land,
dafür sind alle durch ein Lächeln miteinander verwandt.

Beim Tanzen zieht man sich schick an,
damit man sich gut drehen kann.

Tanzen ist was ich am liebsten tue,
für Swing benutzt man auch normale Schuhe.

Tango kann man nicht vermiesen,
wir tanzen ihn wie die Riesen.

Swing tanzen grosse und kleine,
danach hat man fitte Beine.

Bei Polka ist man ausser Rand und Band,
bei Tango aber sehr elegant.

Swing gefällt uns sehr,
davon wollen wir immer mehr.

Wir ziehen uns schick an,
für den Tango ramtamtam.

Skorpion und Corte
sind keine leeren Worte.

Swing tanzt man zu zweit,
da ist man für jede Bewegung bereit.

Tango ist nicht schwer,
wir tanzen hin und her.

In der Reihe neben dir
tanzen, hüpfen, lernen wir.

Tango ist heiss,
danach brauchen wir ein Eis.

Für die Zuschauer machen wir einen tollen Tanz
und unsere Augen sind voller Glanz.

Bei Tango gleiten wir dahin,
wie uns ist der Sinn.

Am Anfang gab es wenig Toleranz,
das änderte jedoch mit jedem Tanz

Vielen tut der Tango gut,
dafür braucht es aber viel Mut.

Tanzen haben wir sehr gerne,
dabei funkeln unsere Augen wie die Sterne.
Gedicht von Fünftklässlern


Die Frau Schnorf kam zu uns ins Dorf.
Sie zeigte uns den Tango,
und wir assen eine Mango.
Wir übten den Cha-Cha-Slide
und kauften uns ein schönes Kleid.
Mit Hemd und schönem schwarzem Schuh
und einer bunten Krawatte dazu.
Mir hat das Ganze Spass gemacht.
Jetzt kann ich tanzen - wer hätte das gedacht!
Gedicht eines Fünftklässlers




Corte ist cool!
Alle machen mit; das ist ein Hit!
Die einen hopsen, die anderen tanzen;
einfach toll, so wundervoll!
Alle können es haben, auch Vertrauen zum Partner.
Alle sind froh, das ist beim Tanzen so!

Gedicht einer Fünftklässlerin


Rumba
Rumba ist ein Tanz aus Kuba, wer weiss das, du da?
Mach ein Viereck, mach ein Rechteck und dann hast du einen Tanz,
schon kannst du die Rumba ganz.
Zeig deinen Ring kämm dein Haar, jetzt lade eine Frau zum Tanz.
Übe es besser, übe es besser, dann kannst du Rumba besser.
Wenn du Rumba besser kannst, kannst du schon den besten Tanz.
Auf der kleinen Insel Kuba gibt es viele Tänze wie Rumba.
Wenn du Rumba kannst, dann kannst du jeden Tanz.

Gedicht einer Fünftklässlerin

Stomp
Ach, wie lange haben wir den Stomp nicht mehr getanzt!
Sag nichts, das regt mich langsam auf.
Niemand möchte den Stomp tanzen?
Ach, wie lange haben wir den Stomp nicht mehr getanzt!
Wir wollen den Stomp, wie wollen den Stomp!!
Ich liebe ihn über alles.
Ach, wie lange haben wir den Stomp nicht mehr getanzt!
Sag nichts, das regt mich langsam auf.

Gedicht eines Fünftklässlers